Psychomotorische Förderstelle

Nähere Informationen zu den therapeutischen Angeboten der Psychomotorischen Förderstellen finden Sie in unserem Faltblatt.

 


 
FIPS Das Fortbildungsinstitut für Psychomotorik
fips logo
 

Programm 2017
 
 

 

Passwortgeschützte Downloads
Download passwortgeschützter Dateien
 

 

Umgang mit Ängsten und Depressionen bei Kindern

Die Ängste von Kindern zeigen sich in den verschiedensten Alltagssituationen. Häufig begegnen uns Kinder, die Schwierigkeiten haben, sich von ihren Eltern zu trennen, mit anderen Kindern in Kontakt zu kommen, übermäßig schüchtern sind oder vor spezifischen Situationen Angst haben. Oder Kinder fallen dadurch auf, dass sie in ihrer Stimmung gedrückt wirken oder immer wieder starke Stimmungsschwankungen aufweisen.

In dieser Fortbildung werden verschiedene Erscheinungsformen von Ängsten und Depressionen bei Kindern aufgezeigt und Kenntnisse vermittelt, wie diese erkannt und eingeordnet werden können. Darüber hinaus wird auf die Ursachen von Ängsten und verschiedenen Interventionsformen eingegangen.

Wie man sich als Erzieher oder Elternteil verhalten und an welche professionellen Stellen man sich wenden kann bzw. welche Hilfen in unserem Gesundheitssystem generell vorgesehen sind, sind in diesem Zusammenhang wichtige Fragestellungen.

 

Kurs-Nr.: 17 - 09
Termin:

Fr., 13.10.2017

Zeit: 9:30 - 16:30 Uhr
Ort:

Bielefeld, Freizeitzentrum Stieghorst,

Glatzer Straße 21

Kosten: € 80,00
Referentin:

Eva Dirks

(Dipl.-Psychologin, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin)

Zurück zur Übersicht