Psychomotorische Förderstelle

Nähere Informationen zu den therapeutischen Angeboten der Psychomotorischen Förderstellen finden Sie in unserem Faltblatt.

 


 
FIPS Das Fortbildungsinstitut für Psychomotorik
fips logo
 

Programm 2017
 
 

 

Passwortgeschützte Downloads
Download passwortgeschützter Dateien
 

 

Bewegung mit Baumarktmaterialien

Viele Artikel im Baumarkt können zweckentfremdet wunderbar in Kindereinrichtungen für neue, phantasievolle und bewegungsfreudige Spielideen verwendet werden. Ob Schrauben, Zollstöcke, Schläuche, Bretter, Rohre, Folien, Tapezierutensilien..., sie gehören ab sofort nicht nur in Vaters Werkzeugkiste, sondern sind bald nicht mehr aus den Kinderzimmern wegzudenken. Dabei sind diese "selbstgezimmerten" Spiele nicht nur preiswerter, sondern laden zu weiteren kreativen und bewegten Spielkonstruktionen ein.

Den Kindern werden spannende Material- und Bewegungserfahrungen eröffnet, die u.a. zur Förderung der Wahrnehmung, Entspannung, Kommunikation und Motorik dienen. Natürlich gibt es dazu entsprechende Informationen über die Bedeutung und Auswirkung von psychomotorischer Förderung für die Entwicklung im Kindesalter.

Der nächste Gang durch den Baumarkt unter psychomotorischer Sichtweise wird garantiert Auswirkungen auf den Inhalt Ihres Einkaufswagens haben.

 

Kurs-Nr.: 17 - 10
Termin: Fr., 20.10.2017
Zeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Ort:

Bielefeld, Freizeitzentrum Stieghorst

Glatzer Straße 21

Kosten: € 80,00
Referentinnen:

Beate Weber (Dipl.-Heilpädagogin)

Anna Lohmann (Heilpädagogin B.A.)

Zurück zur Übersicht